Lange Nacht der Wissenschaften

24. Juni 2017
18:00bis23:59

Die IGAFA hat informative Führungen zusammengestellt, auf denen Sie zu Fuß oder in Kleinbussen das Gelände des Technologieparks erkunden können. Wer sich ein Bild „von oben“ machen möchte, besteigt den Turm des Gebäudes und hat von dort einen beeindruckenden Blick über den Standort. Für Kinder gibt es zudem eine Vorführ- und Mitmachaktion zum Thema „Steinzeitkunst: Farbherstellung aus Erdpigmenten und Höhlenmalerei auf Leder“. Schülerinnen und Studentinnen erfahren von einer Adlershofer Naturwissenschaftlerin wie Frauen die MINT-Fächer meistern können. Und alle, die sich für Nachhaltigkeit interessieren, sind zum „Talk im Turm“ eingeladen. In diesem Jahr geht es um „Die einzig wahre Energie-(und Stoff-) wende“.

Für die Rundfahrten sind Anmeldungen notwendig, für die Führungen erwünscht; Restplätze werden vor Ort am IGAFA-Counter, Rudower Chaussee 19, vergeben. Alle weiteren Programmpunkte können spontan besucht werden. Weitere Informationen folgen.

IMG_3056_1