Projekte

Wissenschaftskommunikation ist Gemeinschaftsarbeit. Das wissenschaftliche Netzwerk Berlins lebt vom Know-how, das Einzelne zusammentragen, genauso wie vom Blick über den Tellerrand. Die IGAFA engagiert sich daher in mehreren Projekten, die im Umfeld der Berliner Wissenschaft initiiert wurden.

Dabei kann die IGAFA ihre Kompetenzen auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Zusammenarbeit, der Kooperation mit der Wirtschaft, der Wissenschaftsförderung und ‑kommunikation sowie des ‚Public Understanding of Science‘ erfolgreich einbringen. Zugleich profitiert die IGAFA von den Gestaltungsmöglichkeiten auf lokaler Ebene und dem Austausch mit einem erweiterten Kreis von Akteuren der Berliner Wissenschaft.

Eine nähere Beschreibung der IGAFA-Projekte finden Sie in der linken Navigationsleiste.